Spanisch-Mail gestartet: Vokabeln lernen per E-Mail

von Dirk Baranek am 26. Februar 2007

Wir haben heute, eine Woche nach Start von eSpanien, die ersten Spanisch-Mails verschickt. Dieses kostenlose Angebot besteht aus einer täglich versendeten E-Mail, in der eine spanische Vokabel erklärt wird – mit Aussprache, Übersetzung, Hinweisen zur Verwendung und Beispielsätzen.

Mit diesem Service wollen wir Leuten, die Spanisch lernen, die Möglichkeit geben, sich täglich mit der neuen Sprache auseinanderzusetzen. Es ist erwiesen, dass eine kontinuierliche Beschäftigung mit einer Fremdsprache den Lernerfolg erhöht und den Aufbau eines passiven und aktiven Wortschatzes beschleunigt. Eine tägliche E-Mail ist dafür das perfekte Mittel.

Zurzeit bieten wir die Spanisch-Mail in zwei Lernstufen an: básico für Anfänger und superior für Fortgeschrittene.

Ein Hinweis zur Darstellung der Aussprache: Da wir die Spanisch-Mail als Nur-Text-Mail versenden, können keine phonetischen Zeichen dargestellt werden. Das ist ein unbefriedigender Zustand, den wir erst ändern können, wenn wir HTML-Mails verschicken. Dann kann eine Grafik eingebaut werden, in der die Zeichen korrekt dargestellt werden. Wir gehen im Moment davon aus, dass wir schon im März auf HTML umstellen.

Übrigens: “täglich” meint von Montag bis Freitag.

Wir würden uns übrigens sehr über Vorschläge, Kritik oder Lob *jeje* zu unseren Mails freuen. Verbesserungen gegenüber sind wir offen und werden uns bemühen, diese im Rahmen unserer Möglichkeiten umzusetzen.

Die Spanisch-Mail können Sie hier abonnieren.