Web-Wahlkampf: Lustige Seite aus Cartagena

von Dirk Baranek am 13. April 2007

.

Der Kandidat der PSOE für das Amt des Bürgermeisters in Cartagena, Ignacio Segado, hat eine wunderhübsche Website online gestellt, auf der er sich im Comic-Stil vorstellt. Wie es scheint braucht er noch etwas Aufmerksamkeit, denn das Motto seiner Kampagne lautet zurzeit

¿Conoces a Ignacio Segado? Dicen que va a ser el nuevo alcalde de Cartagena

Kennst du Ignacio Segado? Man sagt, dass er der neue Bürgermeister von Cartagena sein wird.

Segando tritt in der Hafenstadt – ca. 30 km südwestlich von Murcia – gegen Pilar Barreiro Álvarez von der konservativen PP an. Álvarez ist bereits seit 1995 im Amt und strebt bei den Wahlen Ende Mai die vierte Amtszeit an.

Die Website ist offensichtlich komplett in Flash programmiert und enthält so manch verrückte Idee der eifrigen Designer. Allerdings gibt es auch ein recht lebendiges Forum.