Das Ñ kommt ins Internet

von Dirk Baranek am 20. Juni 2007

Ab Oktober 2007 können in Top-Level-Domains mit der Endung .es alle spanischen Sonderzeichen verwendet werden.

Das sind neben dem n mit der Tilde – ñ – auch Buchstaben mit Akzenten, als da wären á, à, é, è, í, ï, ó, ò, ú, ü, ç.

Damit wären dann URLs wie www.elpaís.es möglich oder www.montañas-de-españa.es

Quelle: 20minutos