Komponist Alberto Iglesias erhält Nationalen Filmpreis 2007

von Dirk Baranek am 3. September 2007

Der Komponist Alberto Iglesias ist der diesjährige Preiiträger des Premio Nacional de Cinematografía, des Nationalen Spanischen Filmpreises. Die mit 30.000 Euro dotierte Auszeichnung wird jedes Jahr an bedeutende Filmschaffende vom Instituto de Cinematografía y de las Artes Audiovisuales, einer staatlichen Einrichtung zur Förderung der Filmkultur, verliehen.

Der 1955 in San Sebastián geborenen Alberto Iglesias hat unter anderem die Musik für einige Filme des spanischen Regisseurs Pedro Almodóvar komponiert. So stammen die Soundtracks von Hable con ella, La mala educaciónund Volver aus seiner Feder. Auch mit Julio Medem und Carlos Saura hat Iglesias gearbeitet. 2005 war er für die Musik des Films El jardinero fiel von Fernando Meirelles für den Oskar nominiert.