Gratis Zahnarztbesuch für Kinder zwischen 7 und 15 Jahren

von Dirk Baranek am 10. September 2007

Die Wahlen dräuen bereits am Horizont und die Regierung Zapatero will jetzt wohl noch schnell ihr im übrigen gar nicht so schlechtes soziales Profil schärfen.

Auf jeden Fall preschte heute das Ministerium für Gesundheit und Konsum (?) – ja, Ministerio de Sanidad y Consumo heißt es offiziell – mit einem Vorschlag zur Hebung der Zahngesundheit bei Kindern vor. Alle Kinder sollen einmal im Jahr eine kostenlose zahnärtzliche Behandlung wahrnehmen, wenn sie zwischen 7 und 15 Jahre alt sind.

Bisher gab es ähnliche Programme nur im Baskenland, Andalusien und Navarra, erfolgreich, wie das Ministerium betonte. Deshalb wolle man das jetzt allen spanischen Kindern ermöglichen. Die Kosten für das Programm sollen zusammen mit den Regionalregierungen getragen werden.

Quele: El Correo Gallego