Prognose: PSOE gewinnt die Wahl

von Dirk Baranek am 9. März 2008

Im spanischen Fernsehen wurden soeben die ersten Prognosen für den Wahlausgang abgegeben. Die Wahllokale sind seit 5 Minuten geschlossen. Nach diesen Zahlen können die regierenden Sozialdemokraten PSOE einen Sieg davontragen. Sogar eine absolute Mehrheit ist möglich.

Vorhergesagt werden für die PSOE 48 Prozent und für die Konservativen der PP 38,6 Prozent. Der Zuwachs an Stimmen für Regierungschef Zapateroi ging wohl vor allem auf Kosten der radikalen Linken der Izquierda Unida und der radikalen Katalanen der ERC. Letztere wird ihren Stimmenanteil wohl halbieren.

Aktuelle Zahlen der Stimmenauszählung hier bei El País