Almodóvar kündigt neuen Film mit Penélope Cruz an: Los abrazos rotos

von Dirk Baranek am 9. Mai 2008

Der Filmregisseur Pedro Almodóvar hat heute in einer Pressekonferenz den Drehbeginn für seinen nächsten Film angekündigt. Titel der nach seinen Worten teuersten und längsten Produktion bisher: Los abrazos rotos – deutsch soviel wie „Die zerbrochenen Umarmungen“.

Bei dem Pressetermin war auch die Schauspielerin Penélope Cruz anwesend, die eine der Hauptrollen übernimmt. Der Film soll laut Almodóvar Mitte der Neunziger und in der Gegenwart spielen. Se trata de una historia muy novelesca, en la que los personajes sufren mucho y hacen barbaridades. Una historia de amor fou,“ sagte er – (Es handelt sich um eine sehr romanhafte Geschichte, in der die Personen sehr leiden und Barbareien verüben. Die Geschichte einer verrückten Liebe.) Das Drehbuch enthalte viele Dialoge und Action und sei aufwendig in der Ausstattung.

Drehbeginn wird am 26. Mai sein. Gefilmt wird zum größten Teil an Schauplätzen in Madrid und auf Lanzarote.

Angesprochen auf die aktuelle Kinokrise sagte der unbestrittene Star des spanischen Kinos, dass man auf den Kinobesuch nicht verzichten könne. Er selbst suche aber im Kino gerne den Kontakt zu den anderen Zuschauern, porque empezamos a ser un grupo mínimo, romántico y nostálgico – weil wir dabei sind, eine kleine, romantische, nostalgische Gruppe zu werden.

Quelle: 20minutos, Fotogalerie des Pressetermins

{ 1 }

stefan 03.14.09 at 11:05

Ich habe gerade ein schöne Designertasse zu dem film gefunden. anscheinend hat illy eine designertasser zu diesem Film entworfen.
http://www.illyeshop.com/webapp/wcs/stores/servlet/prod_de_verkauf_DE01_13506_designertassen_almodovar-los-abrazos-rotos-de

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.