EXPO Zaragoza bloggt und flickrt und youtubed …

von Dirk Baranek am 15. Juni 2008

Die Macher der EXPO in Zaragoza nutzen offenbar die Möglichkeiten des Web, um Informationen und Berichte über die Ausstellung von Besuchern zu bündeln und aufzubereiten. In diesem offiziellen EXPO-Blog werden Fotos von Flickr präsentiert und aktuelle Videos, die bei YouTube veröffentlicht wurden.

Außerdem gibt es viele Infos über parallele Aktivitäten von Bloggern wie zum Beipiel der von Diego Ballesteros Cucurull,. Der 34 Jahre alte Lehrer ist am 1. Mai 2008 mit dem Fahrrad aufgebrochen, um die EXPO mit den Olympischen Spielen zu verbinden. In China will er am 24. August ankommen. Aktuell ist er in der Türkei …