Naja, Martin, guter Grund, aber ob das klappt?

von Dirk Baranek am 26. Juni 2008

Sooo, jetzt spielen „wir“ also gegen das spanische Team. Die berühmten zwei Seelen gibt es zwar bei uns in der Redaktion, aber das Hemd ist näher an der Brust als die Hose.

Deshalb, lieber Martin Varsavsky, wird es nichts mit deinem Wunsch, dass deine Spanier gewinnen, obwohl du einen ganz guten Grund genannt hast in deinem aktuellen Beitrag in deinem Twitter-Blog.

Denn du schreibst, dass jeder dritte Spanier Zweifel über sein Land hat. Das ist eine interessante Analyse, aber das reicht nicht! Wir gewinnen trotzdem!