Zapatero: Der Ibarretxe-Plan ist illegal

von Dirk Baranek am 28. Juni 2008

Der spanische Regierungschef hat erneut seine entschiedene Ablehnung des Vohabens des baskischen Lehendakari Ibarretxe klar gemacht, im Baskenland eine Volksbefragung zum Autonomiestatus abzuhalten. In dem folgenden Video findet man Auszüge einer Rede Zapateros von gestern, in der er klar macht, dass die Abstimmung illegal sei. Sie entspräche nicht den demokratischen Regeln.

Hauptkritikpunkt der Madrider Parteien an dem Vorhaben ist, dass die Basken nicht allein über eine Frage beschließen könnte, die das ganze spanische Volk betrifft.