Weinbau: Spanien bald vor Frankreich

von Dirk Baranek am 11. Juli 2008

Wie der Weinblog Drink Tank berichtet, ist Spanien dabei, Frankreich als führende Weinbaunation abzulösen.

Die These basiert auf einer Studie eines unabhängigen, französischen Winzerverbandes. Im Land zwischen Bordeaux und Loire wird nämlich immer weniger Wein produziert. Sind die Spanier jetzt schon bei der Größe der Anbaufläche führend, wird sich das auch auf die Produktion niederschlagen. Allein zwischen 200 und 2004 sank der Ausstoß französischer Weine von 52,8 auf etwas über 41 Millionen Hektoliter. Die spanischen Winzer hingegen haben immer mehr Erfolg beim Export. Allein im letzten Jahr ist der um 16,8 Prozent gestiegen.