Historische Landschaften und Denkmäler bei Google Earth

von Dirk Baranek am 15. Juli 2008

Das Kulturministerium hat fast 4.000 historische Aufnahmen aus den Jahren 1928 bis 1936 zur Verfügung gestellt, die nun in den interaktiven Kartendienst Google Earth eingebaut werden.

Zu sehen ist seit heute auf den Bildern, die von der damaligen Tourismusbhörde angefertigt wurden,  der historische Zustand von Bauten, Sehenswürdigkeiten und Landschaften mit Interesse für den Fremdenerkehr. Anhand der Bilder sollen Veränderungen sichtbar werden.

Trotz einiger Suche ist es uns nicht gelungen ein Beispiel bei Google Earth zu finden. Falls jemand was hat, mal den GE-Link hier reinkommentieren, wir ergänzen das dann.

Quelle: ECD