Vorschlag für Sommerhit: Der Spekulations-Chiki

von Dirk Baranek am 15. August 2008

In dem folgenden Video kommen drei Dinge auf eine bissig-humorvolle Art zusammen, die ganz typisch für ein paar aktuelle Phänomen in Spanien sind.

1. Der jährliche Sommerhit

Es gehört inzwischen zu einem richtigen spanische Sommer dazu, dass sich irgendein flotter Schlager zum absoluten Sommerhit mausert. Sehr beliebt waren in den letzten Jahren solche Mitklatschsongs, die einen bestimmten Tanzstil erforderten mit teilweise absurden Bewegungen. Problem dieses Jahr: es gibt bisher keinen.

2. Die Chiki-Manie

Wie hier berichtet, hatte im Frühjahr der spanische Beitrag zum Eurovision Song Contest mit Namen Chiki-Chiki eine regelrechte Manie ausgelöst. Unter anderem gab es sehr viel Videos von Amateuren, in denen die sich zu dem nicht ganz ernst gemeinten Song tanzender Weise filmten. Im Grunde war Chiki-Chiki der große Hit des Jahres, aber für den Sommer kam er zu früh…

3. Die Krise des ladrillo

Mit ladrillo (=Ziegelstein) wird ironisch die ganze Baubranche bezeichnet, die als Symbol für das Wirtschaftswachstum der letzten Jahre sowie der aktuellen Krise steht. Vor allem junge Leuten war es in den letzten Jahren fast unmöglich geworden, auf dem durch Spekulation und immer wieder auftretende Korruptionsfälle extrem unfairen Wohnungsmarkt ein eigenes Heim zu bezahlbaren Kosten zu finden. Jetzt ist die Blase geplatzt, die ersten Firmen gehen pleite und die Presie für die Eigentumswohnungen stürzen ab. Gleichwohl sind die Zinsen auf historischem Hoch.

Jetzt hat die NGO V por Vivienda, die immer wieder mit Demonstrationen und witzigen Aktionen auf die prekläre Lage einer ganzen Generation aufmerksam gemacht hat, ihre Version eines Sommerhits vorgestellt – den Chiki-Especula – Spekulations-Chiki.


Chikiespecula from Vdevivienda Bcn on Vimeo.

Via: Bottup (dort auch der komplette Text des Songs!