Un poco de música: Videos mit Worten …

von Dirk Baranek am 13. November 2008

Zwischendurch mal etwas Musik gefällig? Gerne. Hier zwei, die aktuell in den spanischen Charts sind. Zwar jetzt nicht gerade Glanzlichter modernen Musikschaffens, sondern eher in die Kategorie weichgespülter Pop-Rock einzuordnen.

Warum die dann trotzdem hier auftauchen? Beide haben in ihren zugehörigen Videoclips ein Stilmittel verwendet, das für Spanischlernende recht hilfreich ist. Die gesungenen Texte werden nämlich als Worte in das Design des Clips eingearbeitet. Ist nicht nur ganz nett anzuschauen, sondern erleichtert auch das Textverständnis erheblich.

Beginnen wollen wir mit dem Song Lo Que Quiero Es Lo Que Soy  (Was ich mag, ist das, was ich bin) von Señor Trepador. Website der Band. Die haben ihre erste CD 2006 veröffentlcht und sich bisher vor allem durch Erfolge in den Fußballarenen einen Namen gemacht …

Dann haben wir noch Miguel Bosé mit dem Lied Hacer Por Hacer. Bosé (geboren 1956) ist mit zwölf Millionen verkauften Alben ein Haudegen der spanischen Popwelt. Seit den 70ern hat er regelmäßig ein Album pro Jahr vorgelegt und feiert auch in Südamerika Erfolge. Interessanterweise trat er letzte Woche bei einem großen Konzert in Chile auf, anlässlich des 100. Geburtstages von Salvador Allende.

[Hinweis für RSS-Feed-Leser: Video sind nur auf der Website sichtbar…]