Buchtipp: zweisprachiges Kochbuch ‚Simplemente cocina rica – Einfach gut kochen‘

von Dirk Baranek am 6. Oktober 2010

Beim Kochen zu Hause Spanisch lernen bzw. die Kenntnisse vertiefen, um beim nächsten Aufenthalt die Speisekarte zu verstehen oder beim Einkaufsbummel auf dem mercado die richtigen Vokabeln zu kennen – besser geht es doch eigentlich nicht. Deshalb an dieser Stelle ein Hinweis auf das Buch Simplemente cocina rica – Einfach gut kochen | Un libro para vegetarianos de medio tiempo – Ein Buch für Teilzeitvegetarier. Auf 119 Seiten für 9,90 Euro bieten folgendes, so die Infos der Autorin Helga Tradt, die den Band 2007 im Eigenverlag herausgebracht hat.

Zweisprachiges Kochbuch, deutsch-spanisch, vorwiegend vegetarische Rezepte, jeweils auf der linken Seite spanisch, auf der rechten Seite deutsch. Die etwa fünfzig bewährten Rezepte für Teilzeitvegetarierer (wie der Untertitel heißt) reichen von Gurke Mauritius über Bohnen in Sahnesoße mit Roquefort bis hin zu Brandy-Pudding. Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene die Freude an vegetarischem Kochen haben und die ihre Spanischkenntnisse festigen wollen oder Spanisch-Muttersprachler, die die deutsche Sprache vertiefen möchten. Mit den einfachen und unkomplizierten Gerichten kommt Vielseitigkeit auf den fleischlosen Tisch und ganz leicht lassen sich nebenher vorhandene Spanisch- bzw. Deutschkenntnisse festigen.

Oder direkt bei der Autorin bestellen zu einem Preis von 11 Euro inkl. Versandkosten: helgatradt@yahoo.de

{ 3 comments }

Susana 02.11.11 at 16:37

Eine tolle Geschenkidee für deutsch-spanische Paare.

Ursel Buck 02.20.11 at 17:58

Hola, eigentlich suche ich ein Rezeptbuch mit allgemeinen deutschen Rezepten in spanischer Sprache, was aber wohl nicht existent ist, oder wißt ihr mehr?

Vielen Dank und herzliche Grüße.

Ursel Buck

Dirk Baranek 02.22.11 at 17:45

Ich habe hier zum Beispiel das gefunden
http://amzn.to/fFweEj
http://amzn.to/gJHvdr

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.