Einmal Mallorca, immer Mallorca – finden Sie Ihre Immobilie auf der Balearen-Insel (Advertorial)

von Dirk Baranek am 17. Februar 2015

Kristallklares Wasser, feine Sandstrände, von üppiger Macchia gesäumte Buchten, die kulturelle Hochburg Palma de Mallorca oder auch die berühmte Partymeile am Ballermann haben es Ihnen angetan? Außerdem begeistert Sie das mediterrane Klima und die vielen Sonnenstunden Mallorcas?

Lassen Sie den kalten Winter oder verregneten Sommer in Deutschland hinter sich und entspannen Sie sich bei einem Gläschen Rotwein in einem der idyllischen mallorquinischen Dörfer! Wer dieses PLUS an Lebensqualität dauerhaft genießen möchte, sollte über eine Immobilie auf Mallorca nachdenken. Das renommierte Immobilienbüro Kensington International Mallorca bietet Ihnen stets eine große Auswahl an hochwertigen Immobilien und steht Ihnen dabei mit Rat & Tat zur Seite.

Im Angebot des erstklassigen Immobilienbüros stehen Wohnungen, Apartments sowie Häuser, Villen und Fincas zum Verkauf aber auch zur Miete. Die kompetenten Mitarbeiter von Kensington International greifen dabei auf jahrelange Erfahrung und Expertise auf dem mallorquinischen Immobilienmarkt zurück und beraten Sie gerne. Neben Immobilien in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca, warten auch tolle Objekte in Pollensa, Puerto de Andratx, Santa Maria, Santa Ponsa, Santanyi, Valldemossa, Deià, Artà und Llucmajor darauf von Ihnen besichtigt zu werden.

Mit Kensington International Mallorca haben Sie den richtigen Experten an der Hand, um Ihre Traumimmobilie auf der Sonneninsel Mallorca zu finden!

http://www./ 07.20.16 at 21:02

coucou, merci pour ce nouvel article serait-il possible d’avoir le tutoriel de la coiffure avec le noeud je suis tombée sous le charme de cette coiffure chic à souhait et qui serait magnifique avec ma tenue de Noel!Merci encore pour ce blog

Schreibe einen Kommentar

You can use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>